NR. 44

 

Termin:

nach Absprache

 

Fotograf, Autor und Eigentümer des Fotos:

Klaus-Peter Kappest – www.kappest.de

 

Dauer:

ca. 2–2,5 Stunden

 

Treffpunkt:

nach Vereinbarung

 

Kosten:

7,50 € pro Person

 

Teilnehmerzahl:

min. 15, max. 30

 

Anmeldung:

erforderlich

 

Sonstiges:

 • Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

nach Absprache im Vorfeld

möglich.

• Die Angebote werden

dem Alter der Teilnehmer

angepasst.

• Wetter- und waldangepasste

Kleidung ist erforderlich, da

Angebote ganzjährig und

bei (fast) jedem Wetter stattfinden.

• Das Mitführen von Hunden

ist auf Anfrage möglich.

 

Corona-Regeln –

 

 

Mit dem Ranger unterwegs

 

• Thema 1: Tierspuren im Wald

Die Indianer und andere Naturvölker waren ausgezeichnete Beobachter. Die Kunst aus Spuren und anderen hinterlassenen Zeichen zu lesen, ist auch für Jäger, Forstleute und Landwirte wichtig. Anhand der Art des Schadens, an Trittsiegeln, Losung, Federn und anderen Zeichen lassen sich die „Täter“ bestimmen. - Wenn man weiß, wie

man der Natur so viel wie möglich von ihren Geheimnissen entlocken

kann, wird jeder Spaziergang zu einem spannenden Abenteuer.

 

• Thema 2: Streifzüge mit dem Ranger

(auf Anfrage)

Den Wald erleben – je nach Jahreszeit und zu aktuellen Themen mit dem Ranger unterwegs.

 

• Thema 3: Radtouren mit dem Ranger zur Obernautalsperre oder auf dem Ederradweg

(auf Anfrage)

Den Wald auf dem Fahrrad erleben – je nach Jahreszeit und zu aktuellen Themen mit dem Ranger unterwegs.

 

• Thema 4: Vollmondwanderung mit dem Ranger

Den Wald bei Mondschein mit allen unseren Sinnen erleben. Ein ganz besonderes Erlebnis!

Vom Parkplatz Giller hinauf zur Ginsburg und über die Ginsberger Heide. Wenn vorhanden Taschenlampe mitbringen.

 

• Thema 5: Indian Summer Ranger Tour

Eintauchen in die bunten Wälder im nördlichen Siegerland. Einen Schluchtwald und artenreiche Laubwälder werden wir durchstreifen.

Unser Picknick aus dem Rucksack nehmen wir an der Rangerstation Ginsberger Heide ein.

Treffpunkt: BHF Vormwald, Zollposten.

 

Veranstalter:

Regionalforstamt Oberes Sauerland

RANGER SÜDWESTFALEN

Telefon: 02972/970258

  Zurück
© 2022wj